Mittwoch, 30. April 2014

Siebzehn

Liebe Glückskollegen, gestern ist es schon wieder passiert: kurz vor knapp und kein Foto der Woche am Start im Hause heimatPOTTential. Also hab ich nachmittags meine Beine in die Hand genommen, mein Ehrgeiz-Säcklein geschnürt und bin die Ruhr entlang getapert. Jeder Baum und jede Pusteblume wurde samt Kamera von mir angesprungen und lasst es mich so sagen: Viel hilft nicht immer viel. Also hab ich mich irgendwann mit nem Flunsch auf eine Bank ans Ruhrufer gesetzt und "PHÖ! Dann halt NICHT!" gedacht. Und genau in diesem Moment nahm ein Ömmaken neben mir Platz...

Ömmaken: "Sie machen Fotos?"
Juli: "Ja. Für ein Projekt suche ich mit einer Freundin jede Woche nach einem besonders schönen Foto, aber in letzter Zeit ist irgendwie der Wurm drin."
Ömmaken: "Haben Sie denn die Mandarinente dort drüben schon fotografiert? Sie hat jetzt sogar ein Weibchen und..."
Juli: "Watt? Mandarinente? Wo? Da?! Boah!"

...und ab in die Uferböschung!

So. Alles schön und gut, aber was ist mit Fees und meinem Foto-Biorhythmus? Als sie mir später ihr Bild schickte, war ich im ersten Moment ein wenig traurig. Keine Parallelen? Wie doof! Aber DANN fiel es mir auf...

Fee: Selbstportrait-Spiegelung in der Brille von Nic in Brügge am 27. April
Juli: Manderinentengemecker am Essener Ruhrufer am 29. April

...Fee und ich...beide Aug in Aug mit einem rothaarigen bzw. einem rotgefiedertem Wesen. Ha! Foto-Biorhythmus also nach wie vor in trockenen Tüchern. So sollet sein.

Ist Euch Euer Fotoglück in den letzten Tagen hold geblieben? Das wollen wir doch sehr hoffen! Also gerne her mit Euren Beweisen! Und am Donnerstag verraten wir Euch dann, welches Foto unser Kalenderglücksbild für den Monat April geworden ist. Bis dahin: Tanzt alle schön in einen tollen Mai!

Liebe Grüße aus dem Ruhrpott, Fee und Juli

Kommentare:

  1. Ein wirklicher Augenschmaus ist mein Foto der Woche nicht, da zählen eher die inneren Werte :D
    Aber BUNT isses ;)
    http://wp.hamburgvoninnen.de/1987/foto-der-woche-17/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Juli, liebe Fee,

    Euer Einsatz ist klasse.
    Nach längerer Zeit mal wieder ein Photo von mir: hier

    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,

    auch in dieser Woche bin ich wieder mit am Start. Hier findet ihr mein dieses Mal eher schlicht ausgefallenes Foto.

    Lasst es euch gut gehen & genießt das lange Wochenende!

    Alles Liebe,
    Anne von frisch-verliebt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Respekt, Juli! Von "Heute leider kein Bild" zu "Wildes, exotisches Ungetüm"!

    Ich war am Wochenende im Sauerland und hatte dort eine Erscheinung

    Viele Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Dem Urlaub sei Dank die letzten Tage irgendwie ständig mit der Kamera in der Tasche unterwegs gewesen. Manchmal machen mich ganz einfache Gänseblümchen auch schon sehr glücklich.

    AntwortenLöschen
  6. Mein Foto der Woche findet ihr unter http://wp.familie-voigt.de/2014/04/30/foto-der-woche-17/
    Liebe Grüße und einen schönen Maifeiertag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. sehr schöne Fotos! und: danke für die Inspiration Juli! jetzt geht's weiter.
    http://zuckerdachs.blogspot.de/2014/04/soll-ich-der-welt-gegenuber-mehr.html
    liebe grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  8. Ups fast vergessen es hier auch noch zu kommentieren....

    Juli tolle Geschichte und es freut mich sehr das Euer Foto-Biorhythmus intakt ist. Ich hatte diese Woche einfach zuviele Bilder. Aber mit Spiegelung hat es auch was zu tun...

    Bei den Fleetinsel in Hamburg

    Bis bald LG Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin ja froh, dass euch auch manchmal die Inspiration fehlt... aber ihr doch immer nochwas vor die Linse bekommt. Ich bin gestern auch noch kurz vor knapp losgezogen und bin im Rosengarten fündig geworden :)

    AntwortenLöschen
  10. Brügge gespiegelt <3. Ich weiß nicht warum, aber diese Stadt hat es mir echt angetan.
    Und Deine Rothaarige ist ja wohl mal was ganz besonderes Juli!

    Ich hab diese Woche ein Blümchen für Euch, frisch gepflückt.

    Mohnblume an Rapsfeld

    AntwortenLöschen
  11. super die parallele ;) und wirklich tolle fotos!
    hier kommt auch schon meins: YEAH
    viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  12. Mein Foto der Woche ist diesmal das Feuer im Steinofen bei unseren Gastgebern am letzten Sonntag!

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Foto-ideen habt Ihr da umgesetzt!
    Mein Auge ist in der letzten Woche stets magisch angezogen worden, denn derzeit fühle ich mich daheim ein bisschen wie Dornröschen: Glyzinie
    Einen schönen 1. Mai wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Cool...das Foto mit der Brille...und ich habe sie sofort erkannt...die Nic....HIER mein Foto der Woche...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Jaa, jaa...die Foto-Suche. Ich hab auch nicht immer ein dolles Bild, aber heute schon :D
    Guckste hier mit lecker SommerRezept.
    Lieben Gruß* Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Das Entengemecker ist ja witzig - schräges Bild, gefällt mir.
    Bin wieder mit Blümchen am Start: Wiesenschaumkraut
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin heute erstmals dabei mit einer ganz anderen Perspektive. http://www.wolkenummersieben.de/es-kommt-auf-die-perspektive-an/

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Farben und schöner Ausschnitt bei der Ente.
    Mein Beitrag ist diese Woche wieder etwas selbst gemachtes, habe mir meine erste Tasche genäht.

    AntwortenLöschen
  19. die Bilder von euch finde ich diesmal besonders toll !

    ich habe gestern Abend fotografiert,bei dem komischen Wetter:
    http://pasadena85.blogspot.de/2014/05/foto-der-woche-17.html

    AntwortenLöschen
  20. Ich folge weiter dem Naturthema: http://ichglaubichstehimwaldorf.wordpress.com/2014/05/01/am-strasenrand-foto-der-woche/ (:

    AntwortenLöschen
  21. Mich hat ein ganz besonders schöner Tag an den Landungsbrücken letzte Woche so richtig glücklich gemacht: http://wp.me/p3PqKu-26d

    Habt einen schönen 1. Mai!

    AntwortenLöschen
  22. Die Ente ist ja toll :)
    Bei mir musste mal wieder die Katze als Model dienen :)
    http://herzballon.blogspot.de/2014/04/wochenruckblick-woche-17.html

    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  23. Ich hänge mit meinem Foto um einen Tag hinterher. Passiert mir sonst eher selten. Aber ich habe es gestern einfach nicht geschafft.

    machenstattreden -Foto der Woche

    Liebe Grüße.
    Juliane

    AntwortenLöschen
  24. super Ente! bei mir gibt es diese Woche Streetart am Hafen
    liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. entchen gehen immer... und das sonnenbrillen-bild ist toll!

    ich biete mich als skywalker an :)

    AntwortenLöschen
  26. Hier noch ganz fix mein Foto der Woche, bevor es mit einem heißen Tee auf die Couch geht :-) Blütenmeer

    Juli, die Ente ist übrigens wunderbar getroffen :-)

    AntwortenLöschen
  27. Wann wird denn das Monatsfoto April gekürt? ;) Hoffe euch geht es gut und es hat keine blöden Gründe dafür, dass ihr es noch nicht online gestellt habt!

    LG Judith

    AntwortenLöschen
  28. Hallo.
    Jaja, diese Zeit, die einfach nie reicht... Kenne ich auch. Darum stelle ich mein 17. Foto auch erst jetzt online, hat vorher einfach nicht geklappt. Hoffe die Zeit ist auch bei euch der Grund für das noch fehlende April-Foto.
    Bei mir ist der Glücksmoment dieses Mal: Shoppen
    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  29. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber eure Fotos sind Woche für Woche der Hammer!
    Und ich bin diese Woche schon wieder so spät dran, dieses Mal aber immerhin noch halbwegs pünktlich.

    Mein Foto der Woche zeigt das

    Meer

    Viele Grüße,
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen